Penthouse im Quartier am Schwedenpark, Aachen

Küche, Wohnzimmer, Badezimmer

Komplettausbau, Einbau von Einbauküche und Bad in einem hochklassigen Aachener Neubau-Quartier.

Vorher:

Ein gesichtsloser, kalter Rohbau, der nur darauf zu warten schien, als repräsentative Penthouse-Wohnung wach geküsst zu werden…

Nachher:

Abgehängte Leichtbaudecken ermöglichen den Einbau von ebenso effektiven wie dezenten Deckenstrahlern. In der etwas tiefer platzierten Küchendecke wurde ein Abluftkanal unsichtbar nach außen geführt.

Die hochwertige Einbauküche scheint auf den indirekt beleuchteten Sockeln
zu schweben.

Nach der Installation einer Fußbodenheizung auf dem rohbauseitig vorhandenen Estrich wird Stäbchenparkett verlegt. Mit seinem feinen Schliff und der hochwertigen Versiegelung sorgt das Buchenholz schon in der
unmöblierten Wohnung für eine behagliche Atmosphäre.

Das unsichtbar installierte, umlaufende LED-Moodlight verleiht dem großzügig geschnittenen, lichtdurchfluteten Wohnraum eine futuristische Note.

KEMP übernahm die komplette Farbgestaltung des Objekts. Im Bad wurden großzügig dimensionierte Spiegel
mit indirekter Beleuchtung und zeitgemäße Waschtischmöbel montiert.

Nach Fertigstellung unterstreicht der stylish möblierte Lebensraum die hohen Ansprüche seiner neuen Bewohner. Statement Penthouse.

Trockenbau

Die auf Metallunterkonstruktion um 15 cm abgehängte Decke aus Gipsplatten von KNAUF schuf Raum für den Einbau von LED-Beleuchtung und Abluft. Im Randbereich erlauben spezielle Profile die Montage der raffinierten LED-Beleuchtung.

Beleuchtung

Die nach Wunsch justierbaren New Tria QRB 111 Downlights wurden über Tastdimmer geschaltet und lenken das Licht auf den Punkt. Die indirekte Beleuchtung im Randbereich wurde mit Decaled Flex RGB+W realisiert. Mit dem via Handcontroller funkgesteuerten Teleco RGB-Dimmer und Funkempfänger, lässt sich der Wohnraum in alle RGB+W-Farben tauchen.

In der Bad-Decke sorgen eine auf Putz montierte Einphasen-Stromschiene mit Leuchtenkopf Puri und LED Leuchtmittel für wohltuende Erleuchtung. Hinter dem Spiegel verbreitet ein Decaled Proflex IP65 LED-Strip mit 30 LEDs/m für warmweißes Licht, bei dem jedes Make-Up gelingt.

OBERFLÄCHENGESTALTUNGEN

Wände und Decke wurden für höchste Ansprüche in der Qualitätsstufe Q4 gespachtelt, Decke und Wände mit Dispersionsfarbe in weiß und Hellgrau sorgfältig gerollt.

Sanitär Montage

Das Badmöbel von Riho wurde mit einem Bette Aqua Einbau-Waschtisch kombiniert und der maßgefertigte, elegant hinterleuchtete Spiegel auf Abstand zur Wand montiert.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie jetzt Kontakt auf:

Roland Kemp Innenausbau
Am Sandberg 11
41334 Nettetal-Hinsbeck
M: 0163-4438558
T: 02153-8073800
F: 02153-8073801
info@rolandkemp.de

Roland Kemp Innenausbau
Auf Social Media: